"Heizungstausch und energetische Dämmmaßnahmen" | Online-Seminar

Mit dem Austausch der Heizung stellt sich zeitgleich die Frage, ob auch das Haus gedämmt werden sollte. Im Online-Seminar erfahren Sie, was sie beachten sollten und welche Fördermöglichkeiten es gibt.
18:00
- 19:30

Dämmstoffe, Taschenrechner, Bilder Haus

Die explodierenden Energiekosten und der Klimawandel machen die Einsparung von Heizenergie zwingend notwendig. Neben dem richtigen Heizen und Lüften bieten sich als große Maßnahmen die Dämmung der Gebäudehülle und/oder der Austausch der Heizung zur Energieeinsparung an. Doch welcher Schritt ist nun sinnvoll – alles auf einmal, erst dämmen, dann die Heizung oder doch anders herum? Hier spielen das Alter des Gebäudes inkl. Heizung und ganz besonders auch das persönliche Budget eine nicht unerhebliche Rolle. Wie Dämmung und Heizung zusammenhängen und warum es keine Pauschallösung gibt, zeigt Carsten Peters, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW in Arnsberg, während eines Online-Vortrags am Montag, 21. Dezember 2022 ab 18.00 Uhr. Peters erklärt dabei auch weitere Vorteile der Dämmung und erläutert aktuelle Fördermöglichkeiten für Modernisierungsmaßnahmen. 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Sie können sich zur angegebenen Uhrzeit über diesen Link bei Zoom einwählen:

https://us06web.zoom.us/j/85308902453?pwd=bUQ1N200ajRvb01ydkJMUTlYVGhqUT09

Meeting-ID: 853 0890 2453
Kenncode: 133275

Gefördert durch:

Logo Landwirtschaft und Verbraucherschutz