Mönchengladbach: "Energiesparen im Alltag" | Vortrag

Die Kosten für Gas und Strom sind in den vergangenen Monaten stark gestiegen. Ein sparsamer Umgang mit Energie wird deshalb auch für Verbraucher:innen immer wichtiger.
19:30 Uhr
- 21:00 Uhr
Mönchengladbach
Veranstaltungsort:
Begegnungszentrum "Hannes",
Urftstraße
222,41239 Mönchengladbach

Thermostat mit Geldscheinen und Taschenrechner

Wie Verbraucher:innen ihren Stromverbrauch zu Hause senken können, erläutert Energieberater Michael Berger in seinem Vortrag. Schon kleine Verhaltensänderungen im Alltag machen sich ziemlich schnell im Portemonnaie bemerkbar. So sollten Wasch- und Spülmaschinen nur gut gefüllt gestartet werden und idealerweise im Ecomodus laufen. Die Wäsche kann man auch im Winter an der frischen Luft trocknen. Und die Kühlschranktemperatur sollte nicht kühler sein als 7 Grad eingestellt sein.  
Dass sich derartige Tipps ohne größeren Aufwand umsetzen lassen, zeigt Energieberater Berger. Die Ratsuchenden lernen in dem Rahmen außerdem ihren eigenen Verbrauch im Vergleich mit Durchschnittswerten einzuschätzen und die energiebezogenen Angaben auf neuen Produkten richtig zu deuten.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gefördert durch:

Logo Landwirtschaft und Verbraucherschutz