"Heizen, Lüften, Schimmel vermeiden" | Online-Infoabend

18:00
- 19:30

Wand mit Schimmelpilzbefall

Oberhausen | Bildet sich in einer Wohnung oder einem Haus Schimmel, muss die Ursache umgehend gefunden und beseitigt werden.

Schimmelpilze können nicht nur zu Schäden an Gebäuden führen, sie stellen auch immer eine Gesundheitsbelastung dar. Neben allergischen und reizenden Reaktionen wie Asthma, Haut- und Schleimhautreizungen können sie auch grippeartige Symptome auslösen. Gründe für Feuchteschäden können Baumängel wie unzureichende Wärmedämmung oder undichtes Mauerwerk, aber auch fehlerhaftes Heizen und Lüften sein.

Die Innovation City Management lädt zum „Modernisierungsdienstag“ ein. Diesmal unter dem Titel “Trotz CO2-Steuer Geld beim Heizen sparen“ rund um das Thema „Heizen, Lüften, Schimmelvermeidung“. Die Verbraucherzentrale NRW beteiligt sich mit einem Vortrag um 18 Uhr zum Thema „Hilfe bei Feuchte und Schimmel“.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung zur Online-Veranstaltung via Zoom ist hier möglich.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre