„Energietreff Kleve“ - Energiespartipps für Zuhause | Online-Seminar

Die Kosten für Gas und Strom sind in den vergangenen Monaten stark gestiegen. Ein sparsamer Umgang mit Energie wird deshalb auch für uns alle immer wichtiger.
18:00 Uhr
- 19:00 Uhr

Stromsparen

Die gute Nachricht: Um Energie zu sparen, muss man keinesfalls hohen Aufwand betreiben oder größere Investitionen tätigen. Vielmehr sind es im Alltag kleine Verhaltensänderungen oder Hilfsmittel, die sich schnell im Portemonnaie bemerkbar machen. Wie sich mit dem Absenken der Raumtemperatur oder dem Einbau von Eco-Duschköpfen Energiekosten sparen lassen, beantwortet  die Verbraucherzentrale NRW. Auch im Strombereich gibt es jede Menge Tipps für "die richtige Einstellung" oder den Neukauf effizienter Haushaltsgeräte. Im Anschluss an einen Vortrag bleibt Zeit für Ihre Fragen.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Zur angegebenen Uhrzeit können Sie sich über diesen Link einwählen: https://viko.kreis-kleve.de/agk-mhi-p8i-16r

 

Gefördert durch:

Logo Landwirtschaft und Verbraucherschutz